An den Schwach­stel­len will ich arbeiten,
die Chan­cen will ich ergreifen!”

Über mich

Seit über 13 Jah­ren bin ich im Bereich des Finanz- und Rech­nungs­we­sens tätig und habe 2009 sehr erfolg­reich die Wei­ter­bil­dung zur Geprüf­ten Bilanz­buch­hal­te­rin (IHK) abge­legt. Somit konn­te ich mein Fach­wis­sen im Bereich der Kos­ten- und Leis­tungs­rech­nung, der Buch­füh­rung sowie der han­dels- und steu­er­recht­li­chen Anfor­de­run­gen auf die­sem Gebiet ver­tie­fen und erweitern.

Ich war und bin:

  • Lei­te­rin des Finanz- und Rech­nungs­we­sens bei inter­na­tio­na­len Unter­neh­men, bzw. Projekten
  • Klas­si­sche Bilanz­buch­hal­te­rin bei inter­na­tio­na­len Kon­zer­nen mit den Schwer­punk­ten Buch­hal­tung, Jah­res­ab­schluss und Reporting
  • Revi­so­rin im Außen­dienst mit Home­of­fice bei einem gro­ßen gemein­nüt­zi­gen Verband

Wich­ti­ge per­sön­li­che Vor­aus­set­zun­gen wie Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit, Zuver­läs­sig­keit, ana­ly­ti­sche Fähig­kei­ten, sowie die Fähig­keit Lösungs­an­sät­ze anzu­bie­ten und auch ver­ständ­lich zu ver­mit­teln, sind für mich selbstverständlich.

Fach­li­che und dis­zi­pli­na­ri­sche Per­so­nal­ver­ant­wor­tung, Bud­get­pla­nung, admi­nis­tra­ti­ve Tätig­kei­ten und Lei­tung des kauf­män­ni­schen Bereichs eines Unter­neh­mens gehö­ren seit vie­len Jah­ren zu mei­nen prak­ti­schen Aufgaben.

Dabei ver­nach­läs­si­ge ich aber auch die Detail­ar­beit nicht, denn nur eine sorg­fäl­ti­ge und durch­dach­te Buch­hal­tung bie­tet eine gute Grund­la­ge für gute Unter­neh­mens­ent­schei­dun­gen! Die­ser Ver­ant­wor­tung bin ich mir schon immer bewusst und genau an der reel­len und vor­aus­schau­en­den Erstel­lung und Deu­tung die­ses „Zah­len­werks“ habe ich Freude.

Ich ken­ne nicht nur das gro­ße Gan­ze eines Betriebs son­dern weiß auch, dass die Basis stim­men muss und wie man die­se Grund­la­gen schafft. Dabei kommt es auf jedes ein­zel­ne Mit­glied im Unter­neh­men an. Durch mein gutes Gespür dafür, Fähig­kei­ten zu för­dern und Arbeits­struk­tu­ren zu opti­mie­ren kann ich ziel­ori­en­tiert unter­stüt­zen. Ich arbei­te sehr lösungs­ori­en­tiert und packe auch prak­tisch mit an.

Mei­ne Aus­bil­dung und Erfah­rung ermög­licht mir ein brei­tes Leis­tungs­spek­trum, gera­de die­se Viel­sei­tig­keit hat mir immer schon viel Spaß gemacht.

Ein wich­ti­ger Aspekt mei­nes beruf­li­chen und pri­va­ten Lebens ist gegen­sei­ti­ger Respekt und Ver­trau­en. Der Umgang mit Men­schen macht mir Spaß und zählt zu mei­nen Stär­ken. Mit gro­ßem Erfolg habe ich z. B. als Revi­so­rin Schu­lun­gen zu steu­er­li­chen Grund­la­gen im Finanz­we­sen für ehren- und haupt­amt­li­che Mit­ar­bei­ter gege­ben. Ich gehe ger­ne auf Men­schen zu und weiß, dass die­se Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit auch für mei­ne Kun­den ein gro­ßer Vor­teil ist.